wie man Wasserhyazinthe züchtet und pflegt

Schön, aber zerstörerisch in der falschen Umgebung, gehören Wasserhyazinthen (Eichhornia crassipes) zu den auffälligsten Wassergartenpflanzen. Blütenstiele, die etwa sechs Zentimeter über dem Laub wachsen, entstehen aus den Zentren der Rosetten im Frühjahr, und am Ende des Frühlings hält jede Pflanze bis zu 20 wunderschöne lila Blüten. Die Blüten halten bis zum Herbst und ergeben markante … weiterlesenwie man Wasserhyazinthe züchtet und pflegt

30 Anlagen für Nassbereiche

Die meisten Pflanzen kommen in feuchten Böden nicht gut voran, und übermäßige Feuchtigkeit führt zu Fäulnis und anderen tödlichen Krankheiten. Obwohl nur sehr wenige Pflanzen in feuchten Gebieten wachsen, können Sie erfahren, welche Pflanzen nasse Füße mögen. Einige feuchtigkeitsliebende Pflanzen gedeihen im stehenden Wasser und andere tolerieren feuchte, schlecht drainierte Bereiche Ihres Gartens. Lesen Sie … weiterlesen30 Anlagen für Nassbereiche